Neue Allgemeinverfügung

Aktuelles

Allgemeinverfügung zum Betreten der WfbM

Werkstätten der Lebenshilfe Weißwasser gGmbH

Durch die Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums vom 12.05.2020 ist weiterhin das Betreten unserer Betriebsstätten stark beschränkt. Wir dürfen - unter bestimmten Voraussetzungen - Ausnahmen vom Betretungsverbot machen. Derzeit erarbeiten wir ein Hygiene- und Arbeitsschutzkonzept, um die Werkstatt für einen größeren Personenkreis öffnen zu können. Weiterhin gilt die Möglichkeit, eine Notbetreuung in Anspruch zu nehmen. Die Notbetreuung richtet sich an Eltern und Angehörige, die auf Grund des Einsatzes in systemrelevanten Bereichen, selbst nicht für die Betreuung sorgen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis udn bleiben Sie gesund!

 

»